Wasseraufbereitung

Ergebnis verfeinern

Filter

Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

33 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
33 Artikel gefunden

Ersatzteile für die Wasseraufbereitung

Trinkwassersprudler für den privaten Gebrauch liegen stark im Trend. Verbraucher schätzen nicht nur den frischen Geschmack, sondern auch die Tatsache, beim Einkauf keine schweren Mineralwasserkisten tragen zu müssen. Bei Kindern sind sie beliebt, weil dem Wasser auch Sirup in verschiedenen Geschmacksrichtungen beigemischt werden kann. Hinzu kommt, dass durch den reduzierten Flaschenverbrauch die Umwelt geschont wird.
Wassersprudler verfügen über einen austauschbaren CO2-Zylinder, über den die Kohlensäure dem Leitungswasser zugefügt wird. Der Gehalt an Kohlensäure lässt sich in der Regel einstellen. Je nach Wertigkeit verfügt der Sprudler über eine Glaskaraffe, eine einfache gläserne oder auch PET-Flasche zum Aufbewahren des aufbereiteten Wassers.
Eine Alternative für jene, die gerne sauberes Wasser trinken, aber auf Kohlensäure verzichten möchten, sind die Tischwasserfilter oder einfache Wasserfilterkrüge. Dabei handelt es sich um meist durchsichtige Behälter oder auch Flaschen, in die spezielle Kartuschen mit Aktivkohle und Ionentauschern eingesetzt werden. Im Wasser gelöste Substanzen wie Kalk, Kupfer, Blei oder Chlor lassen sich damit herausfiltern. Nach einem gewissen Zeitraum haben sich so viele Schadstoffe in dem Filter festgesetzt, dass die Kartuschen ausgetauscht werden müssen. Das Intervall ist abhängig vom Verbrauch des Filters – je mehr Wasser durch den Filter lief, je öfter.
Ob Trinkwassersprudler oder Tischwasserfilter: Die renommierten Hersteller liefern für viele Geräte auch die nötigen Ersatzteile und Verbrauchsartikel. Diese können Sie fast alle bei uns online bestellen. Natürlich können Sie die Nutzungsdauer der Wasseraufbereitungsgeräte mit guter Reinigung wesentlich verlängern. Dazu sollten die Wasseraufbereitungs-Behälter mit einer Bürste und etwas Seifenwasser gut und regelmässig gesäubert werden. So bilden sich keine Keime und sie profitieren tagtäglich vom frischen Hahnenwasser.