Grillieren Sie wie ein Profi
Grillieren Sie wie ein Profi

Tipps & Tricks: Holzkohlengrill, Elektrogrill & Gasgrill

Holzkohle, Briketts, Gas oder Strom? Egal welchen Grill Sie besitzen, bei Migros-Service bekommen Sie Ersatzteile und Bedienungsanleitungen aller Grillgeräte, die im Sortiment der Migros-Fachmärkte verfügbar waren oder sind. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Grill optimal anfeuern und schonend reinigen. Unsere Expertentipps begleiten Sie durch die Grillsaison.

Gasgrill
Gasgrill
Holzkohlengrill
Holzkohlengrill
Elektrogrill
Elektrogrill
Grill-Zubehör
Grill-Zubehör

Unsere Topmarken

Tipps & Tricks rund ums Grillieren

Reinigen / Pflegen

  • Reinigen Sie die Roste mit einer Grillbürste mit Messingborsten, keine Stahlbürsten verwenden
  • Benutzen Sie zur Reinigung keine scharfen Gegenstände oder aggressiven Reinigungsmittel
  • Für die Tiefenreinigung einen Topfschwamm aus Nylon und Seifenwasser oder Backofenreiniger verwenden
  • Waschen Sie die Fettauffangschale mit Seifenwasser aus
  • Kontrollieren Sie Schrauben gelegentlich auf festen Sitz

Grillen

  • Fleisch nicht anstechen – so bleibt es saftig
  • Zum Wenden des Grillguts eine genügend lange Fleischzange oder einen Grillhandschuh verwenden
  • Marinade abtupfen – so entstehen weniger Stichflammen
  • Grillgut sollte Zimmertemperatur angenommen haben, bevor es auf den Grill kommt

Tipps & Tricks für den Holzkohlegrill

  • Vorzugsweise Briketts oder Holzkohle verwenden - keine Flüssigkeiten wie Benzin oder Spiritus verwenden!
  • Die Kohle immer schön gleichmässig anglühen lassen (ca.20-30min), bis sie eine weisse Schicht umgibt, dies gelingt am besten mit Anzündkamin.
  • Beendung: Die Kohle ersticken (Grill schliessen) - verwenden Sie nie Wasser
  • Entfernen Sie vor dem nächsten Grillieren immer sämtliche Ascherückstände

Tipps & Tricks für den Gasgrill

Dichtigkeitstest 2x jährlich im Freien durchführen:
Gaszufuhr an Flasche öffnen und alle gasführenden Teile (Verbindung Gasflasche / Gasdruckregler / Gasschlauch / Gaseintritt) mit einer Seifenlösung aus 50% flüssiger Seife und 50% Wasser bepinseln. Blasenbildung der Seifenlösung deutet auf Lecks hin. Wichtig! Der Grill darf erst benutzt werden, wenn alle Leckstellen beseitigt sind.

  • Den Grill nie mit geschlossenem Deckel zünden
  • Während der Wintereinlagerung muss die Gasflasche unbedingt entfernt werden
  • Schlauch und den Gasdruckregler alle 2–3 Jahre wechseln

Tipps & Tricks für den Elektrogrill

  • Schliessen Sie niemals mehrere Verlängerungskabel zusammen
  • Bei feucht oder nass gewordenem Gerät sofort den Netzstecker ziehen – nicht ins Wasser greifen
  • Zuerst den Netzstecker herausziehen, bevor Sie das Heizelement aus dem Grill ausbauen
  • Eine Stichflamme nicht mit Wasser löschen – stattdessen Grill ausschalten, Netzkabel herausziehen und warten, bis der Grill ausgekühlt ist
  • Heizelemente nur mit einem leicht feuchten Tuch abwischen und mit einem weichen, trockenen Tuch nachtrocknen